Herzlich Willkommen

Bei der Mopszucht vom Schweizer Herz

***März 2018: Unsere Mopsbabys sind gelandet!***


Über uns

Mein Name ist Claudia Schifano. Ich wohne zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern in Schöftland im Kanton Aargau in der schönen Schweiz.

Zu unsere Familie gehören noch vier Sibirische Waldkatzen und die Mopsdamen Sissy und Bayly, unser ganzer Stolz.

Seit 2014 züchten wir Möpse nach altdeutschem Bild. Wir möchten reinrassige, sportliche Möpse züchten, die mit Merkmalen wie etwas mehr Schnauze, höherem Gangwerk und gut eingebetteten Augen dem altdeutschen Typ Mops entsprechen. Die Atmung sollte nicht hörbar, sondern frei sein - das ist unser Ziel! So möchten wir dem Mops mehr Lebensqualität geben, will der Mops doch auch gerne rennen, springen, schwimmen, toben...wie es andere Hunde eben auch tun und sah er eben früher ganz anders aus als heute - deshalb nach "altdeutschem Bild". Wir überdenken daher unsere Verpaarungen ganz genau und tun alles dafür gesunde und sportliche Möpse zu züchten. Wir züchten nur mit reinrassigen Möpsen, ohne Einkreuzung anderer Rassen, mit Papieren und vollen Gesundheitsuntersuchungen auf HD (Hüftdysplasie), PL (Patellaluxation), KW (Keilwirbelbildung) und PDE (Pug-Dog-Enzephalitis).

Wie alles begann

Auf den Mops gekommen bin ich vor knapp 6 Jahren, als bei einer Freundin von mir ein Mopswelpe einzog. Ich war vom ersten Augenblick an begeistert von diesem kleinen Wesen. Es war Liebe auf den ersten Blick und sehr schnell wurde klar, dass mein nächster Hund auch ein Mops sein soll! Nachdem ich mich länger mit der Rasse Mops auseinandersetzte, merkte ich sehr schnell, dass es nicht einfach war einen gesunden, frei atmenden und sportlichen Mops zu finden, der ohne die oft rassetypischen Probleme wie zum Beispiel viel zu kurzer Schnauze, zu großer Nasenfalte (die auch oft über die Nase reicht), zu kleine Nasenlöcher und zu lange Gaumensegel gezüchtet war. In einem Buch las ich erstmals etwas über den "Altdeutschen Mops". Auf Bildern war dort abgebildet, wie diese Rasse noch vor hundert Jahren aussah. Die Hunde auf den Bildern hatten nicht viel mit den Möpsen gemeinsam, die ich bisher kannte, denn sie waren schlank, hochbeinig und hatten hervorgezogene Schnauzenpartien mit meist geteilten Nasenfalten. Wow - so sollte für mich ein Mops aussehen! Erst nach dem Tod unseres Beagles Paco, der uns fast 17 Jahre unseres Lebens begleitet hat, setzte ich im Sommer 2010 die Suche nach einem Altdeutschen Mops erneut fort. Viele Tage und Stunden suchte ich im Internet nach Mopszuchten die wieder den alten Typ Mops züchteten. Schließlich wurde ich fündig: Im November 2011 flog ich mit meinem Mann nach Berlin um eine Mopszucht anzusehen, die genau diesen Typ Mops züchtet. Es vergingen weitere sieben Monate bis wir endlich die Zusage für einen Welpen bekamen, den wir am dann 5. Juni 2012 bei der Züchterin das erste Mal besuchten und in unsere Arme schließen durften. Am 11. Juli 2012 war es dann soweit und wir holten in Berlin unsere "Prinzess Sissy Modelmops vom Bello-Inn", genannnt Sissy, ab. Somit fand unsere lange Suche ein Ende! Sissy eroberte unser Herzen im Sturm, auch das von unseren Freunden und Bekannten.

Durch das Zusammenleben mit der kleinen Sissy haben wir uns täglich neu in diese Rasse verliebt und waren schnell mit dem ""Mopsvirus" infiziert. Also reifte der Wunsch in mir, für Sissy eine mopsige Spielgefährtin zu suchen. Und so zog im Februar 2014 ihre kleine Nichte "Bayly von den Mops Prinzen", genannt Bayly, aus Gummersbach bei Köln, bei uns ein.

Wurfplanung

Mopswelpen vom schweizer Herz in beige, apricot und platinum

Wir erwarten Welpen im Mai 2018 von unserer beigen Sissy (Prinzess Sissy Modelmops vom Bello-Inn) und dem platinumfarbenen Dexter (Horatio Tibo vom Michaelsberg), der auch der Vater unser aktuellen F-Wurfes ist.
Wir sind auch sehr gespannt auf diese tolle, vielversprechende Verpaarung!
Beide Eltern sind natürlich auf HD, ED, PL, KW und PDE untersucht und mit besten Ergebnissen zuchttauglich geschrieben worden.

Bei ernsthaftem Interesse an einem Welpen aus unserer Altdeutschen Mopszucht "vom Schweizer Herz" dürfen Sie sich gerne frühzeitig mit uns in Verbindung setzen.
Wir legen großen Wert auf ein persönliches Kennenlernen.
E-Mail: sissy.mops@gmail.com
Tel.: +41 (0) 62 721 48 11

Hündinnen

Hier stellen wir Ihnen unsere 3 Hündinnen vor: Sissy, Bayly und Emilia.

Prinzess Sissy
Modelmops vom Bello-Inn

Die Chefin des Hauses.

Prinzess Sissy
Modelmops vom Bello-Inn

SissyGeb. 10.05.12 , Farbe: beige-apricot

Sissy ist unser erstes Möpschen und die Königin des Hauses.

  • Vater: Sir Joshua of Flower Patch (silber mit schwarzer Maske und schwarzem Aalstrich)
  • Mutter: Prinzess Beasly Modelmops vom Bello-Inn (apricot)
  • Größe: 30 cm
  • Gewicht: 6,6 kg
  • Untersuchungen:
  • HD : frei
  • Keilwirbel: keine
  • Patella: bds. 0

Sissy hat am 24.11.2013 ihre Zuchttauglichkeitsprüfung durch den URCI e.V. erfolgreich bestanden.

Sissy ist unser ganzer Stolz! Sie ist ein Bild von einem sportlichen, altdeutschen Mops. Sie ist so fit und agil, aber auch so lieb und zaubert uns einfach jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht.
Auf ihren Nachwuchs sind wir besonders stolz!
Sie vererbt sich wunderbar und ist eine tolle Mama!

Bayly
von den Mops Prinzen

Unsere sportliche Apricothündin.

Bayly
von den Mops Prinzen

BaylyGeb. 28.11.13 , Farbe: apricot mit Maske

Bayly, unsere "rote" Powermaus.
Sportlich, gelehrig und die Nichte unserer Sissy.

  • Vater: Giotto von Carlino's (beige mit Maske)
  • Mutter: Prinzess Saphira Modelmops vom Bello Inn (apricot mit Maske)
  • Größe: 33 cm
  • Gewicht: 8,0 kg
  • Untersuchungen:
  • HD: frei
  • Keilwirbel: keine
  • Patella: bds. 0

Bayly hat am 07.03.2015 ihre Zuchttauglichkeitsprüfung durch den URCI e.V. erfolgreich bestanden.

Bayly, beste Freundin unserer Sissy und vollwertiges Mitglied unserer Familie erwies sich sehr schnell als absoluter Glücksgriff. Mit ihrer intelligenten , aufmerksamen und unglaublich verschmusten Art macht sie sich im Handumdrehen zum Liebling von Mensch und Tier.
Auch ihr Nachwuchs entspricht voll unserem Zuchtziel des Mopses nach altdeutschem Bild.

Emilia
vom Schweizer Herz

Unsere eigene Nachzuchthündin

Emilia
vom Schweizer Herz

EmiliaGeb. 28.01.17 , Farbe: beige-apricot

Emilia, unser sportlicher Jungspund.
Eine Tochter unserer Sissy.

  • Mutter: Prinzess Sissy Modelmops vom Bello-Inn (beige-apricot)
  • Größe: 31 cm
  • Gewicht: 6,2 kg
  • Untersuchungen:
  • HD: frei
  • Keilwirbel: keine
  • Patella: bds. 0

Emilia hat am 28.02.2018 ihre Zuchttauglichkeitsprüfung erfolgreich bestanden.

Ein großer Wunsch von uns war es, aus einem unserer Würfe eine eigene Nachzucht zu behalten. Und so geschah es, dass 2017 Emilia zusammen mit ihren Geschwistern von Mama Sissy zur Welt gebracht wurde. Sie hat uns sofort bezaubert und durfte bei uns bleiben.
Emilia, noch eine Generation sportlicher Mops weiter, mit einer wahnsinnig toll hervorgezogenen Schnauzenpartie. Wir sind auf ihre weitere Entwicklung und auf ihre, hoffentlich, zukünftigen Welpen sehr gespannt. .

Nachzuchten im neuen Zuhause

Hier zeigen wir Ihnen immer mal wieder aktuelle Fotos von Möpsen aus unserer Zucht in ihrem neuen Zuhause

Emilia

Von Sissys drittem Wurf, unserem E-Wurf (2017)

Eine überaus sportliche, filigrane junge Mopsdame in hellem Apricot.

Nala

Von Sissys drittem Wurf, unserem E-Wurf (2017)

Eine sehr schön gebaute und hübsche Mopslady in dunklem Apricot.

Lotta

Von Baylys zweitem Wurf, unserem D-Wurf (2016)

Eine hübsche junge Mopsdame mit besonders ausdrucksstarkem Gesicht und kräftiger Zeichnung in dunklem Apricot.

Göthe

Von Baylys zweitem Wurf, unserem D-Wurf (2016)

Ein sehr ausdrucksstarker R¨de in schönem, hellen Beige.

Cherry

Von Baylys zweitem Wurf, unserem D-Wurf (2016)

Eine süße Mopsmaus mit toller Zeichnung und schöner Schnauze.

Matz

Von Baylys zweitem Wurf, unserem D-Wurf (2016)

Eine toller, hochbeiniger Jungrüde in sehr schönem Apricot.

Zula

Von Baylys zweitem Wurf, unserem D-Wurf (2016)

Eine wunderschöne und sportliche junge Mopsdame in leuchtendem Apricot.

Bentley

Aus Baylys erstem Wurf, unserem B-Wurf (2015)

Ein wahnsinng athletischer, stolzer Mopsbube mit hohem Gangwerk und toller Schnauzenpartie.

Chelsea

Aus Sissys zweitem Wurf, unserem C-Wurf (2015)

Eine filigrane Mopsmaus mit einzigartiger Fellfärbung - ihr Gesicht wirkt, als habe sie es in Rus getaucht.

Yana

Aus Baylys erstem Wurf, unserem B-Wurf (2015)

Eine schwarze Zaubermaus mit toller, nach vorn gezogener Schnauzenpartie.

Alonso

Aus Sissys erstem Wurf, unserem A-Wurf (2014)

Eine stattlicher Mopsrüde mit toller Schnauzenpartie, sportlichem Körperbau und tiefschwarzer Maske.

Amelie

Aus Sissys erstem Wurf, unserem A-Wurf (2014)

Eine sehr elegantwirkende Mopshündin mit hellbeigem Fell, klar abgerenzter Maske und schön offener Schnauzenparie.

Kontakt

Claudia Schifano
Badweg 37
5040 Schöftland
SCHWEIZ

E-Mail: sissy.mops@gmail.com
Telefon: +41 (0) 62 721 48 11
Mobil: +41 (0) 78 778 48 11
www.mopszucht-schweiz.ch

Hier können Sie mich auch über facebook kontaktieren:

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Claudia Schifano
Badweg 37
5040 Schöftland
SCHWEIZ

Kontakt

Telefon: 00 41 (0) 62 721 48 11
Mobil: 00 41 (0) 78 778 48 11
E-Mail: sissy.mops@gmail.com





Fotos: Becca Photography, dogphoto.ch, Claudia Schifano

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.